Sauvignon Blanc, sein markantes Aroma begeistert den Weinkenner

 Eine weiße Rebsorte aus Frankreich

Der Sauvignon Blanc ist keine in Deutschland beheimatete Rebsorte. In den letzten Jahrzehnten hat diese Rebsorte ihren Siegeszug um die Welt angetreten. Er ist seit den 1830er Jahren auch in Deutschland unter diesem Namen erhältlich. Unter den Namen Muskat Sylvaner ist er aber schon seit mindestens 300 Jahren in Deutschland bekannt. Ursprünglich stammt diese weiße Rebsorte aus dem Südwesten Frankreichs, wo sie 1710 erstmals urkundlich erwähnt wurde. Eine andere Theorie besagt, dass die mit Traminer und Chenin Blanc eng verwandte Rebsorte zunächst ausGroßmähren nach Franken und von dort über Frankreich nach Deutschland kam. Hier werden heute etwa 1.500 Hektar angebaut, die sich hauptsächlich auf die Regionen Pfalz, Rheinhessen und Baden verteilen. Kalkstein, genauer gesagtKreideboden, ist ein guter Ort für den Anbau von Sauvignon.

Ein frischer, aromatischer Wein

Dieser Wein ist sehr frisch. Er begeistert mit starken Fruchtaromen. Der Sauvignon Blanc entspricht eher dem Stil derneuen Welt als dem der klassischen französischen Weine. Er hat ein starkes Aroma von Gras, Kräutern, Stachelbeeren und grünen Früchten und passt gut zu Fischgerichten und Meeresfrüchten oder Pasta mit Sahnesaucen, aber auch zu einem Garnelengericht nach chinesischer Art.

Innerhalb weniger Jahre hat sich der Sauvignon Blanc in Deutschland zu einer echten Modesorte entwickelt. Deutsche Sauvignon Blanc Weine haben in den letzten Jahren mit sehr guten Bewertungen bei internationalen Verkostungen überrascht. Für einige Puristen ist die Sorte jedoch oft ein Ärgernis, ein Fremdkörper unter den klassischen deutschenRebsorten.

Eine Traube mit Tradition

Sie sind sich nicht bewusst, auf welche langjährige Tradition diese Traube zurückblicken kann. Die einst beliebte Rebsorte wurde erst von den Nazis aus den deutschen Weinbergen verbannt, weil sie als undeutsch und „Feindbild“ galt.

Die Weine unterscheiden dich je nach Herkunft und Winzerphilosophie erheblich. Oft herrscht unter Weinliebhabern Uneinigkeit, wenn nicht sogar Streit darüber, wie der „wahre“ Sauvignon schmecken soll.

Am unteren Ende der Reifeskala steht die grasige und säurebetonte, aromatisch oft recht laute Version. Sie ist beimanchen Sauvignon-Liebhabern äußerst beliebt, vermutlich weil diese Weine kaum zu verwechseln sind und ihr markantes Aroma dem Weintrinker aus dem Glas entgegenspringt. Aber man hat einen Wein aus unreifen Trauben im Glas, der den Qualitäten der Sorte kaum gerecht wird.

Reife, gesunde, nicht zu spät und vor allem in kühleren Lagen geerntete Trauben ergeben einen äußerst anregenden, lebendigen, manchmal sogar rassigen Wein, dessen Aromen zwar noch überwiegend säurebetont sind, aber nicht mehr unreif und laut, sondern fein, krautig-grasig und elegant-fruchtig wirken. Die lauten Aromen der unreifen Version weichen subtilen floralen Aromen, die an Holunderblüten erinnern. Auch recht kräftige Exemplare können durch ihr besonderes Aroma und vitale Säure noch kühl und belebend wirken

Wein vom Captain

Online bestellen

Wein ist nicht altmodisch. In den letzten Jahren wurde der Weinbau revolutioniert, die Etiketten wurden bunter und der Wein frischer und fruchtiger. Wein ist IN.

Du kannst dir auf meiner Seite Wein bestellen, den Verkauf und den Versand übernehmen die Winzer oder deren Partner. Ich stelle euch die Weine vor und zeige euch, dass Wein vielfältig und individuell ist.

BELIEBTE WEINE

Weine aus Deutschland

Wein ist so vielfältig wie die Gewässer dieser Eer – mal trocken wie die Nordsee bei Ebbe, mal süß wie ein Binnenmeer.
Und welch‘ Glück, dass es so für so viele unterschiedliche Ansprüche un‘ Geschmäcker auch mindestens genauso viele unterschiedliche Sorten gibt.

Wein aus Deutschland ist ein ganz besünners Tropfen, das kannst du mir gloven! Smeck‘ dich durch unsere Utwahl der Weine aus Deutschland und lass‘ dich von fruchtig-zarten Aromen begeistern.

  • 10,50 

  • 25,00 

Weitere Weine