Mit Stiel – das richtige Glas zum Wein

Um einem guten Wein vollkommen gerecht zu werden, brauchst du das richtige Glas für den Genuss. Ziel ist es die Aromen noch etwas mehr herauszukitzeln und das Trinkerlebnis zu unterstützen. Ein paar wichtige Regeln solltest du bei der Wahl des Glases immer beachten:
Zuerst einmal sollte es absolut sauber sein. Damit ist nicht nur die Optik gemeint, auch Gerüche dürfen dem Weinglas nicht mehr anhaften. Um ganz sicher zu gehen, kann man vor dem eigentlichen Verzehr einen kleinen Schluck des Weins in das Glas geben und es damit ausspülen. Möchtest du den edlen Tropfen auch anhand seines Aussehens bewerten, sollte außerdem auf verschnörkelte Varianten verzichtet werden. Nicht zu unterschätzen ist hingegen der lange Stiel des Glases. Dieser sorgt nicht nur für Eleganz, sondern erfüllt auch den Zweck, dass der Wein sich nicht durch Hände am Glas erwärmt.
Wenn du diese Grundregeln beachtest, stellt sich als nächstes nur noch die Frage, welche Sorten du trinken möchtest, hier gibt es nämlich einige Unterschiede zu beachten.

Weinprobe

Der Weingenuss beginnt in erster Linie mit der Wahrnehmung über die Nase. Hierzu wird das Weinglas geschwenkt, der Wein läuft an den Seitenwänden hinab und die Aromen verflüchtigen sich am Glasrand. Das Schwenken ist in Kelchen am einfachsten und je komplexer die Sorte ist, desto größer sollte die bauchige Wölbung ausfallen, um genug Entfaltungsmöglichkeiten zu bieten. Für schwere und volle Rotweine bieten sich solche Formen besonders gut an.
Weißweine hingegen haben normalerweise etwas weniger Fülle und werden eher in kleineren Gläsern serviert. Auch aus dem Grund, dass sie gekühlt sind und sich in größeren Gläsern schneller erwärmen würden. Vielen Kennern ist zudem ein sehr dünnes Glas wichtig, das ist aber eher eine Geschmackssache.
Du siehst, das richtige Glas zu finden ist nicht schwer, wenn man einige Dinge beachtet und schon vorher weiß, welche Weinsorte man genießen möchte.

Wein vom Captain

Online bestellen

Wein ist nicht altmodisch. In den letzten Jahren wurde der Weinbau revolutioniert, die Etiketten wurden bunter und der Wein frischer und fruchtiger. Wein ist IN.

Du kannst dir auf meiner Seite Wein bestellen, den Verkauf und den Versand übernehmen die Winzer oder deren Partner. Ich stelle euch die Weine vor und zeige euch, dass Wein vielfältig und individuell ist.

BELIEBTE WEINE

Weine aus Deutschland

Wein ist so vielfältig wie die Gewässer dieser Eer – mal trocken wie die Nordsee bei Ebbe, mal süß wie ein Binnenmeer.
Und welch‘ Glück, dass es so für so viele unterschiedliche Ansprüche un‘ Geschmäcker auch mindestens genauso viele unterschiedliche Sorten gibt.

Wein aus Deutschland ist ein ganz besünners Tropfen, das kannst du mir gloven! Smeck‘ dich durch unsere Utwahl der Weine aus Deutschland und lass‘ dich von fruchtig-zarten Aromen begeistern.

  • 8,50 

  • 18,90 

  • 9,10 

Weitere Weine